Aktuelle Top-Angebote - schnell zuschlagen!

Das Jahresabo


Jahresabos machen für den Abonnenten meist wenig Sinn: Es wird nämlich meist keine hohe Abo-Prämie vergeben. Sie kosten dasselbe wie Freundschaftsabos und haben dieselbe Mindestlaufzeit.

Selbst wenn Sie niemanden haben von dem Sie sich werben lassen und anschließend auch die Prämie überlassen bekommen könnten, machen Sie doch einfach jemand anderem eine Freude. Beglücken Sie doch Ihre Nachbarin mit einem hohen Einkaufsgutschein oder Ihren Arbeitskollegen mit einer der vielen Sachprämien. Kleine Geschenke wirken oft Wunder. Ihnen selbst entsteht dabei absolut kein Nachteil. In der Abo-Schnäppchenübersicht finden sie leicht die besten Angebote.

Die verschiedenen Aboformen im Überblick:

  • Miniabos

    Miniabos werden meist für 3 Monate angeboten und bieten neben einer Ersparnis von meist etwa 30% oft noch ein kleines Geschenk  » mehr

  • Probeabos (oft kostenlos)

    Probelieferung von einigen Ausgaben, meist mit billigem Plastikgeschenk angeboten. Vorsicht: Das Probe- bzw. Testabo muss meist gekündigt werden » mehr

  • Studentenabos

    Reguläre Abos mit einem speziellen Rabatt für Studtenten. Meist auch für Schüler, Auszubildende und Wehr-/Zivildienstleistende verfügbar.  » mehr

  • Jahresabos

    Ein reguläres Abo mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr, dafür häufig mit einer kleinen Prämie und direktem Rabatt. » mehr

  • Geschenkabos

    Die Lieblingszeitschrift als Geschenk. Mit jeder Ausgabe neu beschenken. Worauf Sie achten sollten... » mehr

  • Prämienabos / Freundschaftsabos

    Die mit Abstand beste Aboform. Um das Prämienabo dreht sich alles bei Abo-Frosch. Sie abonnieren eine Zeitschrift der Händler oder Verlag vergibt eine hohe Abo-Prämie. » mehr